+++Achtung+++
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

nach heutigem Stand (16.03.2020) wird die Musikschule Klanginsel ab dem 17.03.2020 bis voraussichtlich 19.04.2020 nicht mehr in den Privaträumen oder extern unterrichten.

 

Grundlage ist die Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Bundesländern. Hier ist ein Auszug aus der offiziellen Website der Bundesregierung (Stand 16.03.2020):

 

Vereinbarung zwischen Bundesregierung und den Bundesländer Leitlinien zum Kampf gegen die Corona-Epidemie.
Die Bundesregierung und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland vereinbart. Diese Leitlinien widmen sich den Vorschriften für den Einzelhandel, weiteren Schließungen im Publikumsverkehr, weiteren Verboten und Regelungen, die nun von den Ländern zu erlassen sind.

3. Weitere Verbote
Weiter haben sich die Bundesregierung und die Länder darauf geeinigt Folgendes zu verbieten:

Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich sowie Reisebusreisen.

 

Alternativ bieten wir den Einzelunterricht via Zoom an. Diesbezüglich werden wir uns mit euch in Verbindung setzen, um weitere Details abzuklären.

Der MFE-Unterricht wird vom 16.03. bis einschließlich 19.04.2020 nicht stattfinden.

 

Falls ihr weitere Fragen habt stehen wir euch gerne zur Verfügung. Telefon: 06036 / 90 52 81
Email: info@musikschule-klanginsel.de

 

Wir wünschen uns, dass wir alle diese Zeit gesund überstehen! Alles Gute!

Liebe Grüße,
Julia und Torsten Hofmann

Musikschule Klanginsel

 

 

"Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an."

E.T.A. Hoffmann