"Lehren heißt nicht ein Fass füllen, sondern eine Flamme entzünden."

Heraklit, griech. Philosoph

 

Hinter dem Namen "Musikschule Klanginsel" stehen die beiden Fachpädagogen und Berufsmusiker Julia und Torsten Hofmann.

Kompetenz, Qualität und Erfahrung!
Wir haben beide an der Musikakademie der Stadt Frankfurt am Main Dr. Hoch's Konservatorium sowie an der Hochschule für Darstellende Kunst und Musik
in Frankfurt am Main studiert und erfolgreich abgeschlossen.
Wir haben beide langjährige pädagogische Erfahrungen in den Fächern Gesang, Geige, Klavier, Keyboard, Musikalische Früherziehung und Grundausbildung an der Musikschule in Friedberg und Butzbach gesammelt, an denen wir nach wie vor erfolgreich tätig sind. Unzählige Projekte haben wir an den beiden Schulen schon durchgeführt, darunter zahlreiche Musical-Produktionen, Chor-Projekte und Instrumentenvorstellungen.
Zudem sind wir künstlerisch in verschiedenen Projekten unterwegs und auf zahlreichen Bühnen zu finden. Auch von diesen Erfahrungen profitieren unsere Schüler!


Alle musisch interessierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen sind uns herzlich willkommen.
Mit qualifiziertem Unterricht wecken wir die Freude an der Musik und am gemeinsamen Musizieren
und pflegen und fördern musikalische und künstlerisch-kreative Fähigkeiten.
Wir tragen zur positiven Persönlichkeitsentwicklung unserer Schüler bei, fördern ihr sozialintegratives Verhalten und legen den Grundstein für eine lebenslange Beschäftigung mit der Musik.

 

Das staatliche Schulamt für den Landkreis Gießen und den Vogelsbergkreis bescheinigt, dass unsere Unterrichtsangebote unmittelbar dienende Unterrichtsleistungen für den Schul- und Bildungszweck darstellen.


Zur Zeit bestehen Kurse in Musikalischer Früherziehung in der Kita "Regenbogenland" in Obbornhofen und im städt. Kindergarten in Bellersheim.